Blockhäuser aus finnischem Holz für die ganze Welt

Unsere geleimten Lamellenbalken werden im finnischen Werk Finnlamelli OY hergestellt. Die langjährige Tradition, die Kontinuität bei der Schätzung von Holz und das hohe technologische Niveau der Finnen hat aus den von unseren nordischen Nachbarn hergestellten Blockhäusern ein Warenzeichen gemacht, das sowohl in Europa als auch in Asien und den USA anerkannt wird. Der Export bildet heute den größten Teil des Gesamtumsatzes unseres Werkes. Größere ausländische Märkte sind Japan, Deutschland und Frankreich. Finnlog verwendet im Blockhausbau nur Material mit dem europäischen Zertifikat der VTT Expert Services OY.

Finnlog als Innovator im finnischen Blockhausbau

Holz ist ein lebendiges Material, bei dessen Auswahl und Verarbeitung sorgfältig vorgegangen werden muss. Wir verstehen uns auf die sachkundige Prüfung des Rohmaterials und bearbeiten das Holz mit modernster Technik und nach traditionellen Verfahren. Für uns zählt, dass das Holz bei der Bearbeitung seine einzigartigen stabilen und wärmedämmenden Eigenschaften nicht verliert.

Neben der ständigen Weiterentwicklung von Bearbeitungstechniken hat die Finnlamelli OY auch die neueste Leimtechnologie entwickelt. Mit ihr ist es möglich, Holz statt früherer 4 Stunden in nur 5 Minuten zu leimen. Und das ohne Abstriche in der Stabilität oder Haltbarkeit. Diese bahnbrechende Innovation ermöglicht es, die Herstellungszeit von Leimhölzern extrem zu verkürzen und die Produktionskosten zu verringern.