Das Blockhaus Inari ist hervorragend als Wohnhaus für eine mittelgroße Familie geeignet – eine kompakte und gut funktionierende Raumplanung enthält alles, was eine durchschnittliche Familie zum bequemen Wohnen braucht.

Im Erdgeschoss des Blockhauses gibt es ein geräumiges Wohnzimmer mit einer offenen Esszimmer-Küche und einem Zimmer, das als Gästezimmer oder Büro verwendet werden kann. Auf der gegenüber liegenden Seite befinden sich die Sauna, ein Waschraum und ein Haushaltsraum.

Über die Treppe im Wohnzimmer gelangt man in das Dachgeschoss, in dem sich drei Schlafzimmer befinden. Das größte verfügt über einen überdachten Balkon. Die kleineren Schlafzimmer lassen sich in der Planung auch zusammenlegen. Zu den Schlafzimmern gehört geichfalls ein lichtdurchflutetes Badezimmer.

Vom Aussehen her erscheint Inari durch das Giebeldach eher traditionell. Es fügt sich architektonisch sehr gut sowohl in ländliche als auch in städtische Umgebungen ein. Die Querecken können verkürzt und mit Brettern bedeckt werden, wodurch der Eindruck eines Holzhauses mit breiter Holzverschalung entsteht.

Das Projekt kann nach eigenen Wünschen geändert werden!