Aktuelles

Es ist ein wirkliches Traumhaus fertiggestellt worden!

Finnlog hat in der Nähe von Oslo ein bereits im Juli des letzten Jahres begonnenes, großartiges Blockhaus fertiggestellt. Die Errichtung dieses machtvollen Gebäudes war umfangreich und baulich kompliziert. Zusammenfassend gesagt, gelang alles sehr gut und der Bau entwickelte sich ausgezeichnet.

Das Wohnhaus war zweistöckig geplant und es sollte teilweise unterkellert sein. Im Keller befinden sich ein technischer Raum, ein Lagerraum und ein Fitness-Studio. Im Erdgeschoss liegen ein Wirtschaftsraum, ein Badezimmer und Saunaraum, ein Schlafzimmer sowie ein Wohnzimmer mit einer großen, offenen Küche. Im ersten Stock sind zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer sowie ein Balkon.

Das Haus wurde aus 240 mm Balken erbaut und die klassische Erscheinung vermitteln dem Haus die Positionierung der Fenster und der Fensterrahmen. Dem Wohnhaus verleihen die großen Glasfassaden Modernität und einen Effekt, sie öffnen sich zum Süden und geben dem Wohnzimmer mehr Geräumigkeit.

Sowohl Finnlog als auch der Auftraggeber dieses schönen Wohnhauses sind über das Ergebnis sehr stolz. Wir haben zusammen etwas Besonderes geschaffen!

 

Mizar – Haus des Monats

Blockhaus Mizar ca. 72 m² Wohnfläche zzgl. 10 m² Terrasse

PREIS: 226 886 EUR inkl. Architektenleistung

Bei maximaler Eigenleistung 191 886 EUR

Relaunch der Website

Unser General-Vertriebspartner in Deutschland  NaturSystem Haus gibt den Startschuss für den Relaunch seiner Website.

Besuchen Sie den umfangreich neu gestalteten Webauftritt unter: www.finnlog-natursystemhaus.de

Finnlog

Tag der offenen Tür 07.05.

Sehr geehrte Finnlog-Kunden und sehr geehrte Blockhaus-Interessenten,

am Sonntag, dem 07.05.2017 stehen die Türen in Rust offen und wir laden Sie ein, uns zwischen 13:00 und 18:00 Uhr zu besuchen. Der Tag der offenen Tür findet am Bühlacker 11, Rust statt.

Egal ob Sie bereits zu unseren Kunden zählen oder sich lediglich für den Blockhausbau interessieren. Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches und informatives Gespräch zur Verfügung.

Aktuelle und klassische Themen:

– Das Blockhaus als Mittelpunkt des natürlichen und nachhaltigen Wohnens

– Das Blockhaus in der Vergangenheit, der Gegenwart und in der Zukunft

– Das Blockhaus und verschiedene Energie-Konzepte – Montage-Varianten / Von der Richtmeister-Montage bis hin zum Komplett-Paket

– Preisgestaltung / Das ersehnte Einfamilien-Haus für die junge Familie oder der erfüllte Lebenstraum in Form der exklusiven Villa.

Hier können Sie sich unsere Einladung anschauen: Einladung zum Finnlog Tag der offenen Tür

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Finnlog-Team Deutschland

 

 

 

Baumesse 2017

Hier ein paar Impressionen von der “Haus 2017” in Dresden. Unser Finnlog-Messestand im Rahmen der größten regionalen Baumesse Deutschlands sorgte auch in diesem Jahr wieder für Aufmerksamkeit. Zahlreiche Gespräche mit Interessenten bestätigen, dass Holz im Fokus vieler Bauwilliger steht und an Interesse sowie Bedeutung gewonnen hat. Ein besonderer Dank geht – wie immer – an unsere “Alt-Bauherren”, die uns am Stand besuchten und von ihren persönlichen Erfahrungswerten in Verbindung mit ihren Häusern berichteten. So entstand ein reger Austausch zwischen “alten” und zukünftigen Bauherren.

 

Vom 2. bis 5. März hatten sich 600 Aussteller aus sieben Ländern in der Messe Dresden präsentiert. In diesem Jahr lockte die HAUS über 32.000 Besucher ins Dresdner Messegelände.

http://www.baumesse-haus.de/

 

Baumesse in Dresden “Haus 2017”

Vom 02.03.17 bis zum 05.03.17 ist es wieder soweit, die Türen der größten regionalen Baumesse Deutschlands – “Haus 2017” in Dresden – stehen dem Publikum offen. Dazu laden wir Sie herzlichst ein und würden uns freuen, Sie an unserem Stand – via Mobile – Stand V 38 – begrüßen zu dürfen.

Egal ob Sie bereits zu unseren Kunden zählen oder sich lediglich für den Blockhausbau interessieren. Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches und informatives Gespräch zur Verfügung.

Hier erhalten Sie vorab Informationen rund um die Messe: http://www.baumesse-haus.de/

Fotos – Baumesse 2016:

Die Blockwände

Die Firma Finnlog hat ihre Ziele ganz bewusst definiert: Wohnhäuser, Ferienhäuser und Saunen aus massiven Leimholzbohlen.
Qualitativ hochwertiges Holz sorgt für Beständigkeit

 

Als Ausgangsmaterial für die Blockwände eignen sich insbesondere die Kiefern und Tannen aus dem zentralen Teil von Finnland. Die gleichmäßigen Bedingungen in dortigen Wäldern bieten eine gute Basis für stabiles und langlebiges Nutzholz.

 

Die tragenden Konstruktionen der Außenwände werden aus Kiefern- und Tannenstämmen produziert, deren Feuchtigkeitsgehalt auf 13 % getrocknet ist. Die Blockbohlen für die Wände werden entweder aus zwei oder aus mehreren Holzlamellen so zusammengeleimt, dass die Kernseiten immer nach Außen zeigen. Zur Vermeidung von Allergien und sonstigen gesundheitsgefährdenden Einflüsse wird der verwendete Klebstoff von der Finnischen Staatlichen Aufsichtsbehörde überwacht.
Die wichtigsten Merkmale von Leimholz-Blockbohlen:

weniger Verformungen
max. Setzung 1 cm/m
erhöhte Feuerbeständigkeit dank der massiven Ausführung
gute Wärmeaufnahmeeigenschaften
minimale Rissbildung
eine natürliche Feuchtigkeitsregulierung
sauberes Naturprodukt

Verschiedene Bohlendimensionen

Unsere Kunden haben verschiedene Dimensionen zur Auswahl. Wandbohlen mit den Dimensionen 180×260 mm, 202×260 mm, 240×260 mm und 270×260 mm eignen sich besonders gut für Wohnhäuser, weil sie keine zusätzliche Wärmedämmung benötigen. Dahingegen werden Wandbohlen mit den Dimensionen 113×180 mm, 134×180 mm sowie 165×180 mm für Ferienhäuser und Saunen eingesetzt.

Ein individuell geplantes Einfamilienhaus in Dresden

„Wenige Kilometer südöstlich von Dresden befindet sich eine unserer aktuellen Finnlog-Baustellen. Hier entsteht ein ansprechendes und individuell sowie kompakt geplantes Einfamilienhaus, gebaut mit dem Rechteck-Balken MLL-180. Das Gebäude wird nach Fertigstellung ca. 106 m² Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss bieten. Der Blockrahmen wurde auf einer Futura-Bodenplatte mit integrierter Fußbodenheizung errichtet. Die Beheizung erfolgt über eine kombinierte Gas-Solar-Anlage.

Im Zusammenhang mit dieser Baustelle bietet sich Blockhaus-Interessierten eine Gelegenheit, die Finnlog-Technologie im Rohbau zu betrachten. Für Terminvereinbarungen dahingehend stehen Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort selbstverständlich gerne zur Verfügung.“